World Clean Up Day

Der World Cleanup Day ist die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung. Sie entstand 2008 in Estland und findet jedes Jahr im September statt – 2019 beteiligten sich weltweit 21 Millionen Menschen in 180 Ländern am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und müllfreie Umwelt.

Orange Ocean unterstützt diese Initiative seit zwei Jahren und beteiligt sich mit seinen Mitgliedern aktiv am World Cleanup Day. 2020 wurden so über 150 Kilogramm Müll (insb. Plastikmüll) von unseren Mitgliedern aus dem Englischen Garten in München entsorgt.

Mit dieser Aktion möchte Orange Ocean auf die Dringlichkeit hinweisen, auch unsere Straßen, Parks, Flüsse und Wälder sauber zu halten. Denn die Natur – und damit der Mensch – nimmt nicht nur Schaden vor Ort, sondern unachtsam zurück gelassener Plastikmüll landet über unsere Flüsse oftmals in den Meeren, wo sich das Plastik über Jahrhunderte zersetzt und schließlich in Form von Mikroplastik fortbesteht.

Jeder kann mitmachen! In diesem Jahr findet der World Cleanup Day am 18. September 2021 statt, die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. Hier geht es zur Anmeldung: https://www.worldcleanupday.de/cleanup/