Privacy

1. About this Privacy Statement

The present privacy statement applies to any and all websites, applications and tools of Orange Ocean UG.

The protection of your personal data is of the utmost importance to us. This privacy statement conforms with GDPR, the German Data Protection Act and the German Telecommunications Act and will inform you about type, purpose and use of your personal data by Orange Ocean UG, the operator of this website.

The numerous security measures on our website notwithstanding, a comprehensive protection of your data cannot be guaranteed for security gaps on the Internet can neither be excluded nor avoided. Feel free to contact us at any time if you have questions regarding the processing of your personal data by us. You can reach out to us using the contact details provided below.

 

2. Personal Data

In order to properly communicate and provide our services, we need to rely on personal data. Personal data are particularly sensitive, i.e. all information relating to a specific natural person. GDPR requires us to comprehensively lay down the scope of these sensitive data.

The following personal data will be collected upon use of our website:

• first and surname
• company name
• e-mail address
• IP address

The aforementioned data will be collected during the use of the following website functions:

• contact form

We hereby represent to you that these data will only be collected for the purposes of conducting and implementing the communication process, personalised advertising and marketing communications as well as preparing statistics and improving our services. We will only collect, use and transmit your personal data within the applicable legal framework, within our company or with your explicit consent. According to applicable legislation, your personal data will only be collected for as long as you are using our services. However, we do reserve the right to retroactively review the server log files if there are sufficient grounds for suspecting an unlawful use of our services. All mandatory time limits for the erasure of personal data will be adhered to.

Legitimate basis for the collection of data is Article 6(1), first sentence, points (a) through (f) GDPR

Your personal data will be protected through the implementation of technical and organisational measures to mitigate the risks of data loss, misuse, unlawful access and unauthorised transfer.

 

3. Data Transfer and Data Recording

To the legally permissible extent, your personal data will be disclosed to the following companies within the European Union:

• IT service providers for maintenance and software support

• Google Inc. (https://adssettings.google.com/authenticated?hl=en)

 

3.1 Log Files

A log file will be created automatically by the processing computer system, i.e. information on your device will be stored as log files on a server.

We analyse log files as well. To that end, our website provider collects the following information:

• date, time and frequency of website access
• how you got to our website (previous website, hyperlinks, etc.)
• amount of data transmitted
• your browser and browser version
• your IP address

These data will be used to improve our services only. The aforementioned data may only be stored for a longer period of time, disclosed or accessed subsequently if so provided for by law (e.g. justified suspicion of unlawful activities).

 

3.2 Duration of Data Storage

We will store your data for as long as necessary for the respective purpose only:

• IP data: 3 years (standard limitation period)

 

3.3 Cookies

Our website uses cookies. Cookies are small text files that will be stored on the website user’s device to collect specific information on said user. Cookies enable us to determine the frequency of use and the number of users, to analyse user behaviour and to improve our services for you. The most commonly used cookies are called “session cookies” which will be deleted immediately after your visit. However, other cookies will be stored permanently on your device until deleted manually by you. These cookies allow us to identify you upon your next visit. However, this can be prevented by applying the corresponding browser settings to disable cookies. Please note that by disabling cookies in your browser settings you may not be able to make full use of this website’s functions.

 

3.4 Newsletter

You may choose to receive our newsletter, however, there shall be no guarantee as to its publication. The newsletter informs you about our current news and activities. If you wish to subscribe to our newsletter, we ask you to provide us with a valid e‑mail address. We will store your e‑mail address for this purpose. If you no longer wish to receive our newsletter you may choose to unsubscribe by clicking on the respective link indicated in each newsletter. Your e‑mail address will be immediately erased from our mailing list upon clicking this link.

 

4. Web Analysing Services

This website uses Google Analytics, a web analysing service of Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, (“Google”). Google Analytics uses cookies, i.e. text files that will be stored on your device and allow for the analysis of your use of our website. The so-collected data on your use of our website will be sent to one of Google’s servers in the United States of America and stored there.

However, if IP anonymisation is activated for this website, Google will shorten your IP address within the Member States of the European Union or in countries that are parties to the European Economic Area Agreement. Only in exceptional cases will Google transmit your full IP address to their servers in the United States to shorten it there. By shortening your IP address, it will no longer be relating specifically to you. The website operator has concluded a data processing agreement with Google under which the latter will analyse the use of our website as well as the activities on our website and to provide further services with regard to Internet usage. Google will never associate your IP address submitted by your browser with other data collected on you.

You may disable cookies on your device by applying the appropriate settings of your browser. However, please be advised that by doing so you may not be able to make full use of all our website’s functions. Moreover, you may use the following browser plug-in to prevent Google from collecting and using your data (including your IP address): https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

 

5. Your Rights

Of course, you do have rights regarding the collection of your data. Under applicable legislation, we are obligated to inform you about these rights. Exercising your rights will be free of charge.

 

5.1 Right to Revoke

You may withdraw your consent for any future collection of your data at any time. However, such withdrawal shall not apply to already collected data. (Article 7 III GDPR)

 

5.2 Right to Data Portability

You have the right to demand the transfer of your personal data to another controller and you have the right to receive your data in a structured, commonly used and machine‑readable format (Article 20 GDPR).

 

5.3 Right to Object

You have the right to object, on grounds relating to your particular situation, at any time to processing of your personal data which is based on point (e) or (f) of Article 6(1). Thereupon, we shall no longer process your personal data unless compelling legitimate grounds for the processing can be demonstrated. (Article 21 (1) GDPR)

Where your personal data are processed for direct marketing purposes, you have the right to object at any time to processing of your personal data for such marketing. Thereupon, we will no longer process your data for this particular purpose (Article 21(2) GDPR).

 

5.4 Right to Rectification, Erasure or Blocking

All personal data provided by you in the contact form, including but not limited to name and e-mail address, will be required for the sole purpose of information processing and will therefore be collected on a justified legal basis. Moreover, by using our website, you agree to the use and intracompany transfer of your data for additional purposes. More specifically, you agree to the following purposes as per Article 7 GDPR:

By registering with Orange Ocean UG, you agree to receive information by e-mail.

Pursuant to Article 15 GDPR, you have the right to obtain from Orange Ocean UG comprehensive access to your personal data collected by Orange Ocean Ltd.

Pursuant to Article 16 GDPR, you have the right to obtain from Orange Ocean UG without undue delay the rectification of inaccurate personal data and you have the right to have incomplete personal data completed.

Pursuant to Article 17 GDPR, you have the right to obtain from Orange Ocean UG the erasure of personal data concerning without undue delay.

Pursuant to Article 18 GDPR, you have the right to obtain from Orange Ocean UG restriction of processing where either of the conditions laid down in Article 18(1) points (a) through (d) applies.

Pursuant to Article 19 GDPR, you will be notified about rectification, erasure and restriction of processing of your personal data.

You are entitled to exercise your right to object at any time without any justification, thereby either completely withdrawing your consent or amending it according to your wishes. Any such withdrawal may be directed to us by e‑mail or fax. Besides the usual postal charges or your provider’s basic tariff, there will be no additional charges. Any query about which of your personal data are being stored shall be free of charge as well. Provided your request does not contradict our mandatory retention period (e.g. under the Data Retention Directive), you have the right to obtain from us the rectification of incorrect data, the erasure of your personal data as well as to request blocking of your personal data.

 

6. Right to Lodge a Complaint

You have the right to lodge a complaint with a supervisory authority if you consider that the processing of personal data relating to you infringes applicable legislation. Should you wish to exercise this or one of the two aforementioned rights, please contact the responsible person indicated below (Article 77 GDPR).

The authority competent in such matters for the Free State of Bavaria is:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27, 91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Fax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

 

7. User Obligations/Copyright

The designs, texts, images, software as well as any variations and layouts thereof on this website are the intellectual property of Orange Ocean UG (Copyright © Orange Ocean UG ALL RIGHTS RESERVED).  Any use of the materials and information provided on this website, including their duplication, distribution, modification or publication, shall not be permitted without expressed written consent given by Orange Ocean UG in advance. However, this shall not apply to the company’s internal use of said materials and information.

 

8. Responsible Contact

Please direct any questions, information requests, applications, complaints or criticism regarding data protection to the following address:

Orange Ocean UG i.f. (in formation)
Board of Directors
Bavariaring 44
80336 Munich
Germany

 

9. Amendments of the Privacy Statement

As the controller we shall reserve the right to amend this privacy statement at any time to comply with applicable data protection legislation. The current version is dated (May 2018).

Datenschutzerklärung

1. Zu dieser Datenschutzerklärun

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Websites, Anwendungen und/oder Tools von Orange Ocean UG

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG sowie des Telemediengesetzes. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Orange Ocean UG informieren.

Gleichwohl unsere Seite mit verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bzgl. der Erhebung Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unserer Ansprechpartner.

 

2. Personenbezogene Daten

Die Funktion und die Kommunikation unseres Services sind auf die Daten unserer Nutzer angewiesen. Dabei sind personenbezogene Daten besonders sensibel – damit sind alle Informationen gemeint, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen. Laut DSVGO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten.

Durch die Nutzung unserer Seite werden folgende personenbezogene Daten nach DSGVO erhoben:

• Vor- und Zuname
• Firmenname
• E-Mail-Adresse
• IP-Adresse

 

Diese Daten fallen an, wenn Sie folgende Funktionen benutzen:

• Kontaktformular

Wir versichern, dass diese Daten ausschließlich dem Funktionieren der statistischen Auswertung, der personalisierten Werbung und Marketingmitteilungen und der Verbesserung unseres Angebotes dienen. Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist, konzernintern erfolgt oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Laut geltenden Vorschriften werden diese Daten nur für die Zeit erhoben, wie Sie unseren Service nutzen. Wir behalten uns zudem vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte vorliegen, die auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Die gesetzlich geltenden Löschvorschriften werden eingehalten.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist insbesondere Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a – f DSGVO.

Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um Risiken im Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, rechtswidrigen Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe zu minimieren.

 

3. Datenübermittlung/Datenprotokollierung

Im Rahmen der gesetzlichen Befugnisse werden Ihre personenbezogenen Daten gegenüber folgenden Firmen innerhalb der EU offengelegt:

– IT Dienstleister im Rahmen der Wartung und Softwarepflege

– Google Inc. (www.google.de/settings/ads/onweb)

 

3.1 Log-Dateien

Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Das bedeutet, dass Informationen Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden.

Auch wir führen eine Log-Dateianalyse durch. Unser Seitenprovider protokolliert dabei:

• Zugriff auf die Seite: Datum, Uhrzeit, Häufigkeit
• Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
• Menge der gesendeten Daten
• Welchen Browser und welche Version desselben Sie verwenden
• Verwendete (Ihre) IP-Adresse

Auch hier dienen die erhobenen Daten lediglich der Verbesserung unseres Angebotes. Der Betreiber darf Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen sowie überprüfen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).

 

3.2 Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es der jeweilige Zweck erfordert:

– IP-Daten: 3 Jahre (regelmäßige Verjährung)

 

3.3 Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleinere Textdateien, die es ermöglichen, dass auf dem Endgerät des Nutzers spezifische d.h. auf den Nutzer bezogene Informationen gespeichert werden, während dieser die Website nutzt. Cookies ermöglichen es uns insbesondere die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Die am häufigsten verwendeten sog. „Session-Cookies“ werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies jedoch bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Jedoch kann die Deaktivierung von Cookies auch die Funktionalität dieser Website einschränken.

 

3.4 Newsletter

Wir bieten Ihnen einen Newsletter an, wobei ein Anspruch auf dessen Erscheinen nicht besteht. In diesem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Neuigkeiten und Aktivitäten. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Dafür speichern wir die angegebenen E-Mail-Adressen ab. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit unter der im Newsletter angegebenen Adresse (Abmelde-Link) von der Zusendung des Newsletters abmelden. Ihre E-Mail-Adresse wird dann unverzüglich aus dem Verteiler gelöscht.

 

4. Webanalysedienste

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

5. Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

 

5.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtskraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt. (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

 

5.2 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen, sowie die Sie betreffenden, personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. (Art. 20 DSGVO)

 

5.3 Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 lit. e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor. (Art. 21 Abs. 1 DSGVO)

Werden Ihre personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung zu derartigen Zwecken einzulegen. Anschließend werden Ihre Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet. (Art. 21 Abs.2 DSGVO)

 

5.4 Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Alle im Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name und E-Mail-Adresse, die allein zum Zwecke der Informationsverarbeitung notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen erhoben. Mit der Nutzung dieser Website willigen Sie zudem in die Nutzung und konzerninterne Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu weiteren Zwecken ein. Dabei sind Sie im Sinne des Art. 7 DSGVO mit den folgenden Nutzungszwecken einverstanden:

Bei einer persönlichen Registrierung willigen Sie ein, dass die Orange Ocean UG Ihnen per E-Mail Informationen übersendet.

Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der Orange Ocean UG um umfangreiche Auskunftserteilung über alle Informationen i.S.v. Art. 15 I Abs. 1 lit. a – h zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Sie sind gemäß Artikel 16 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der Orange Ocean UG um Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu ersuchen, sowie um die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten

Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der Orange Ocean UG die Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen, soweit eine der in Artikel 17 Abs. 1 lit. a – f genannten Voraussetzungen erfüllt ist

Gemäß Artikel 18 DSGVO können Sie jede jederzeit gegenüber der Orange Ocean UG die Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogener Daten verlangen, soweit eine der in Artikel 18 Abs. 1 lit. a – d genannten Voraussetzungen gegeben ist.

Gemäß Artikel 19 DSGVO werden Sie hinsichtlich der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung ihrer Verarbeitung benachrichtigt.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen. Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

6. Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktpersonen. (Art. 77 DSGVO)

Die für das Bundesland Bayern zuständige Aufsichtsbehörde lautet:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27, 91522 Ansbach

Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Fax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

 

7. Pflichten des Nutzers / Copyright

Jedes Design dieser Website, jeder in ihr enthaltener Text, alle Grafiken, jede Auswahl bzw. jedes Layout davon und jede Software sind rechtlich geschütztes Eigentum der Orange Ocean UG (Copyright © Orange Ocean UG ALLE RECHTE VORBEHALTEN).

Die Vervielfältigung oder das Kopieren (auch der Ausdruck des Papiers) der gesamten oder von Teilen dieser Website, bzw. jede andere Nutzung der Materialien und Informationen, die auf dieser Website genutzt werden können – inklusive jedweden Replik, Weitervertriebs, der Veränderung oder der Veröffentlichung ist untersagt -, es sei denn, Orange Ocean UG hat diesem vorher schriftlich zugestimmt, oder die Weitergabe von Daten findet innerhalb des Konzerns statt.

 

8. Verantwortlich für die Datenerhebung

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

Orange Ocean UG i.G.
Geschäftsleitung
Bavariaring 44
80336 München
Deutschland

 

9. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist (Mai 2018).